Heißer-Weißer-Schokoladen Smoothie

Heißer-Weißer-Schokoladen Smoothie
26 Jun

 

Arbeitszeit: 7-8 Minuten
2 Portionen

Heißer-Weißer-Schokoladen Smoothie

 

Ein Hauch von weißer Schokolade mit cremigen Cashews, Kokosmilch und ein paar anderen nahrhaften Leckereien
machen diesen Smoothie zu einem schönen, wärmenden Winterfrühstück.
Das Wetter wird kälter und ich komme gerade aus meinem warmen Bett.
Darum habe ich heute keine große Lust, meinen Morgen mit einem eisig kalten Smoothie zu beginnen.

Aus diesem Grund stelle ich euch heute ein ganz besonders leckeres Rezept vor.
Ich liebe heiße Smoothies, und ich mache viele Variationen – Mokka Hafer, Apfel & Holunderblüte.

Ich mache sogar einen heißen grünen Smoothie (und nein, es schmeckt nicht wie Suppe!).
Meine heißen Smoothies sind einfach köstlich und enthalten viele Nährstoffe.

Diese Version ist so gut für dich.
Hafer, Nüsse, Bananen, Kokosnuss, Kokosmilch und Maca-Pulver. (Das ist optional, aber fügt einen milden Butterscotch Geschmack hinzu),
Es ist auch nur ein bisschen Schokolade darin enthalten, um einen Hauch von Süße hinzuzufügen.
Die meisten Zutaten werden kalt gemischt. Die Kokosmilch und die weiße Schokolade werden separat aufgeheizt und dann am Ende hinzugefügt.

Hinweis:
Es ist definitiv keine gute Idee, irgendwelche heißen Flüssigkeiten in Ihren Smoothie-Mixer zugeben.
Je nach dem welches Modell man benutzt, kann es passieren das das Glas zerbricht bzw. das der Kunststoffbehälter sich verformt.
Sehen Sie dazu bitte vorher in die Bedienungsanleitung Ihres Mixers.
Ausserdem ist es möglich das es nach dem mixen spritzt, wenn man den Deckel öffnet.
Aus diesem Grund sollte man etwas vorsichtig an die Sache heran gehen.

 

Zutaten:

15 g weiße Schokolade
2 ½ Tassen frische Kokosmilch
6 Esslöffel Haferflocken
20 Cashew-Nüsse
1 Banane (reif)
2 TL Maca-Pulver (optional)
2 EL Geröstete Kokosnuss (einfach ungesüßte Kokosflocken in eine beschichtete Pfanne geben,
und auf mittlerer Temperatur unter rühren anrösten. (Seien Sie vorsichtig, denn sie verbrennen schnell.)
Wenn sie gelblich sind, sofort vom Herd und aus der Pfanne nehmen, sonst dunkeln sie nach.)

 

Zubereitung des Heißen-weißen-Schokoladen Smoothies:

Füllen Sie die weiße Schokolade und 2 Tassen der Kokosmilch in ein Mikrowellen geeignetes Gefäs. Nun erhitzen, bis die Kokosmilch heiß ist und Schokolade geschmolzen ist.
(Es lässt sich natürlich auch in einer Pfanne auf dem Herd machen, wenn Sie es vorziehen).
Mixen Sie die Haferflocken, Banane, Maca-Pulver, Cashewnüsse, 1 EL der gerösteten Kokosnuss und die ½ Tasse kalte Kokosmilch in Ihrem Standmixer.
(füllen Sie keine heiße Flüssigkeit in Ihren Smoothie-Mixer). Falls es zu dick wird können Sie ihn mit etwas Kokosmilch verdünnen.
Teilen Sie die Mischung auf zwei Tassen auf und fügen die heiße Schoko-Milch hinzu.
Danach nur noch gut durchrühren und mit der restlichen, gerösteten Kokosnuss garnieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.