Heißer Apfel-Cranberry-Zimt Smoothie

Heißer Apfel-Holunderblüten-Granatapfel Smoothie
26 Jun

Arbeitszeit: 10-12 Minuten
1 Portion

Heißer Apfel-Cranberry-Zimt Smoothie

 

Das ist das perfekte Smoothie Rezept für die kalte Winterzeit.
Einen schönen heißen Apfel-Cranberry-Zimt Smoothie genießen, während man in einer warmen Decke eingemummelt vor dem Kamin sitzt.

Bevor wir nun zum Rezept kommen, muss ich wie auch in meinen anderen Beiträgen,
noch eine kleine Warnung bezüglich der Zubereitung von heißen Smoothies aussprechen.
Füllen Sie Ihren Smoothie-Mixer nicht mit kochend heißer Flüssigkeit.
Je nach dem welches Modell man benutzt, kann es passieren das das Glas zerbricht
bzw. das der Kunststoffbehälter sich verformt.
Sehen Sie dazu bitte in die Bedienungsanleitung Ihres Mixers.
Ausserdem ist es möglich das es nach dem mixen spritzt, wenn man den Deckel öffnet.
Aus diesem Grund sollte man etwas vorsichtig an die Sache heran gehen.

 

Zutaten:

1 süßer Apfel (ich mag gerne Royal Gala oder Fuji), gehackt
20 g Getrocknete Cranberries
6g / 1cm Würfelstück Ingwer, geschält und fein gehackt
¼ Teelöffel Zimt
150ml + 200ml Wasser, nur gekocht

 

Zubereitung des Heißen Apfel-Cranberry-Zimt Smoothies:

Bei diesem Rezept werden wir die getrockneten Cranberries, Ingwer und Zimt in eine Tasse geben und mit 150ml heißem Wasser übergießen.
Dann alles für 6-7 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie einen Spritzer kaltes Wasser hinzu, wenn Sie meinen, dass die Flüssigkeit noch zu heiß ist.
Geben Sie nun den Cranberry-Mix und den gehackten Apfel in Ihren Smoothie-Mixer.
Pürieren Sie nun auf höchster Stufe für 60- 90 Sekunden, bis alles schön sämig ist.
Gießen Sie Ihren Smoothie in eine Tasse und vermischen ihn mit dem restlichen gerade gekochten Wasser.
Wenn der Smoothie nicht heiß genug sein sollte, können Sie ihn in der Mikrowelle noch ein bisschen erhitzen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.